KAN-therm: Technik- und Industrieinstallationen


 

Technik- und Industrieinstallationen

Die Rohrleitungssysteme KAN-therm eignen sich vor allem für die typischen Wasserleitungs- und Heizungsinstallationen. In Hinsicht auf die Festigkeit und die hohe Qualität der Materialien der Rohren und Fittinge, breiter Bereich der Durchmesser und Zuverlässigkeit sowie die schnelle Ausfertigung der Anschlusstechniken, können erfolgswirksam auch für die technischen Anwendungen, von Kühlung, durch die Druckluftinstallationen bis zu Industrieanlagen eingesetzt werden.
Im Gegenteil zu den Standardanwendungen (Betriebsparameter für diese Installationen sind mit entsprechenden Normen reguliert), können in den technischen Installationen unterschiedliche, untypische Bedingungen auftreten. In Hinsicht auf den unterschiedlichen Eigenschaften der Medien, seine Zusammensetzung, sehr oft die Grenzwerte der Temperaturen und Drucke muss jeder Einsatz der Rohren und Fittinge von KAN-therm zu solchen Anwendungen separat betrachtet werden. 

Mögliche Anwendungen v KAN-therm in *Installationen*

Name des
KAN-therm-Systems

KAN-therm
Push
KAN-therm
Press
KAN-therm
PP
KAN-therm
Steel
KAN-therm
Inox

Bereich der Durchmesser [mm]

12-32 16-63 16-110 12-108 15-168,3
Des Nutzwassers
Heizung (Klasse 4 und 5)
Des Wasserdampfes
Der technologischen Wärme
Solarinstallationen
Der Kühlung
Der Druckluft
Der technischen Gase
Des technischen öles
Industrieinstallationen
Balneologischen Installationen

* Diese Auflistung ist nur eine Richtauflistung.

 Standardanwendungsbereich

 mögliche Anwendungen – Bedingungen prüfen!

 

Bei jeder untypischer Anwendung sollen die Einsatzbedingungen für KAN-therm Teile geprüft werden, indem die technische und Informationsunterlagen und Begutachtung aus Technischer Abteilung von KAN betrachtet werden. Um diese Bedingungen ausführlich zu bestimmen und das System schnell auf die Eignung zu prüfen, empfehlen wir den Anfrage-Bogen für die Bestimmung des Widerstandes der Systembestandteilen, in dem die Betriebsdaten der Installationen umfasst sind, zur Unterstützung zu verwenden. Die ermittelten Daten ermöglichen die schnelle und wirksame Auslösung des Verfahrens zur Erklärung der Fähigkeit der Systems für bestimmte Installation.