KAN-therm: Anwendungen
Main image. Main image. Main image. Main image. Main image. Main image. Main image. Main image. Main image. Main image. Main image. Main image.


Anwendungen

Aufgrund der hohen Qualität und der guten Eigenschaften des PP-R-Werkstoffs findet das Installationssystem KAN-therm PP viele Anwendungen:

  • Trinkwasserinstallation (Warm und Kalt),
  • Zentralheizungsanlagen,
  • Druckluftanlagen,
  • Medizinische Bäder,
  • Landwirtschaft und Gartenbau,
  • Industrielle Rohrleitungen,
  • Schiffbauanlagen,

Das System KAN-therm PP ist bei Sanierung von alten, korrodierten Wasseranlagen unersetzlich. Es wird auch bei Renovierungen von Heizanlagen eingesetzt.

 

Parameter und Betriebsbereich der KAN-therm-PP-Anlagen

Anwendung (nach ISO 10508) 
 

Pmax [bar] 

Rohrtyp 

Trinkwasser kalt T = 20°C  gemäß den Rohrparametern S5 (PN10) S3,2 (PN16)
S2,5 (PN20)
8

S3,2 (PN16)

Trinkwasser warm
[Anwendungsklasse 1(2)] TD/Tmax = 60(70)/80°C
10

S2,5 (PN20)
PN 16, 20 Stabi Al

Fußbodenheizung, Niedertemperatur-Heizkörperanlagen
[Anwendungsklasse 4] TD/Tmax = 60/70°C
10

S2,5 (PN20)
S3,2 (PN16)
PN 16, 20 Stabi Al
PN 16 Glass

Heizkörperanlagen [Anwendungsklasse 5]
TD/Tmax = 80/90°C
4 S3,2 (PN16) 
6

S2,5 (PN20)
PN 16, 20 Stabi Al
PN 16 Glass