KAN-therm: Rohre
Main image. Main image. Main image. Main image. Main image. Main image. Main image.

 

Rohre

Zur Fertigung der Rohre von KAN-therm Steel Sprinkler setzt man den unlegierten Stahl ULC (Kohlenstoffstahl „Ultra Light Carbon), Material-Nr. 1.0031 nach  EN 10305-3 ein. Die Rohren sind aus kaltgewälztem verzinktem Band nach Sendzimir-Verfahren gefertigt, indem die Blech mit Zink über das Tauchen in dem Zinkelektrolyt beschichtet wird, wobei die Zinkbeschichtung auf beiden Seiten erfolgt. Die Rohr ist von innen und von außen mit Zinkbeschichtung geschützt. Die Dicke der Zinkschicht beträgt mindestens  20 μm. Die Verzinkung nach Sendzimir-Verfahren zeichnet sich insbesondere durch gute Anhaftung und hohe Korrosionsbeständigkeit.

 

Abmessungen, Einheitsgewichte und Wasserkapazitäten der Rohre KAN-therm Steel Sprinkler:

Rohre KAN-therm Steel Sprinkler 
DN Aussendurchmesser
× Wanddicke 
Wanddicke  Innendurchmesser  Einheitsgewicht  Menge
in der Stange 
Wasserkapazität
  mm x mm mm mm kg/m m cl/m
20 22 × 1,5  1,5  19,0 0,759 6 0,284
25 28 × 1,5   1,5 25,0 0,982   6 0,491
32 35 × 1,5   1,5 32,0  1,241 6 0,804 
40 42 × 1,5 1,5 39,0  1,500   6 1,194
50 54 × 1,5 1,5  51,0 1,945 6 2,042
65 76,1 × 2,0 2,0 72,1 3,659 6 4,080
80 88,9 × 2,0 2,0 84,9 4,292 6 5,660
100 108 × 2,0 2,0 104,0 5,235 6 8,490