Space

Artikel

ultraPRESS, das sind die Innovationen im KAN-Portfolio

ultraPRESS, das sind die Innovationen im KAN-Portfolio

Die Firma KAN, der polnische Hersteller von modernen Installationssystemen, ist nicht zu bremsen. Das bekannte und in der Praxis mehrfach bewährte KAN-therm Press-System wurde einer "Ultra"-Metamorphose unterzogen, um die Erwartungen der Kunden und der Geschäftspartner der Marke noch besser zu erfüllen. Was zeichnet also das KAN-therm ultraPRESS-System aus?

Solides Fundament

Das KAN-therm Press-System verändert seit Jahren die Sicht der Investoren auf die Funktionalität von Sanitärinstallationen. Zu den größten Vorzügen gehören seine Vielseitigkeit sowie seine hohe Ausführungsqualität, die eine Einsetzbarkeit auch bei den komplexesten Projekten zu bieten. Ein unbestreitbarer Vorteil des Systems ist die Sicherheit, die durch die Verbinder mit der LBP-Funktion (Leak Before Press) gewährleistet wird. Sie signalisiert eine nicht verpresste Verbindung.

Die Firma KAN ruht sich aber nicht auf ihren Lorbeeren aus. Das KAN-therm ultraPRESS-System, das auf dem soliden Fundament seines Vorgängers aufgebaut ist, hat vor kurzem sein Debüt gegeben.

- Ein Unterschied, der auf den ersten Blick erkennbar ist, ist die neue Farbgebung der Verbinder aus hellem PPSU", erklärt Mariusz Choroszucha - Direktor der Abteilung für technische Unterstützung der KAN-Gruppe,

- Das Angebot der Messingverbinder wurden um eine Typenreihe mit dem Durchmesser von 32x3 mm ergänzt. Um die Installationsarbeiten so einfach wie möglich zu gestalten, stellen wir unseren Kunden auch die personalisierten KAN-Werkzeuge zur Verfügung, die aus drei Gerätesätzen mit U- und TH-Backen bestehen und mit einer automatischen Backenrückzugfunktion ausgestattet sind. Darüber hinaus wird das KAN-therm ultraPRESS-System in einer übersichtlicheren Verpackung angeboten. Erwähnenswert sind auch die erneuerten Rohrleitungsmarkierungen, die die korrekte Identifizierung der Rohre erleichtern. Die Komponenten des KAN-therm ultraPRESS-Systems haben die gleichen Katalognummern wie das Vorgängersystem.

Durch die genannten Anpassungen haben die einzelnen Elemente des KAN-therm ultraPRESS-Systems ein neues, kohärentes Aussehen erhalten. Darüber hinaus konnte unser Unternehmen durch den Produktionsprozess selbst die Erzeugung von nicht recycelbaren technischen Abfällen um 50 % reduzieren.

Außerdem ist zu erwähnen, dass das KAN-therm ultraPRESS-System ist mit dem bestehenden KAN-therm PRESS-System voll kompatibel und austauschbar ist, sowohl was die Verbinder als auch die Rohre betrifft. Die Komponenten des KAN-therm ultraPRESS-Systems haben die gleichen Katalognummern und Preise wie das Vorgängersystem.

Cookies-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um verschiedene Dienstleistungen zu erbringen und diese kontinuierlich zu verbessern, um Werbung nach Ihren Interessen auf unserer Internetseite anzuzeigen und um Funktionen der sozialen Medien zur Verfügung zu stellen. Einige Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Internetseite und für die Nutzung ihrer Funktionen erforderlich. Mit Ihrer Zustimmung verwenden wir auch analytische Cookies zur Verbesserung unserer Internetseite und Marketing-Cookies zur Anzeige von Werbung und Inhalten auf unserer Internetseite. Erfahren Sie mehr über Cookies und wie wir sie verwenden.
Wenn Sie auf "Ich akzeptiere alle" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung aller Cookies einverstanden. Wenn Sie auf "Cookie-Einstellungen anpassen" klicken, können Sie wählen, welche Cookies Sie akzeptieren. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern oder Ihre Zustimmung widerrufen.

Cookies-Einstellungen

Dieses Werkzeug hilft Ihnen bei der Auswahl und der Deaktivierung der verschiedenen Tags/Tracker/Analysewerkzeuge, die auf dieser Internetseite verwendet werden.