Space

SYSTEM KAN-therm

Tacker

Konstruktion
Anwendung

Die Konstruktion des Fußbodenheizkörpers im KAN-therm Tacker- System besteht aus mehreren Grundelementen:

  • Wärmedämmung
  • Clips zur Rohrbefestigung
  • mechanisches Werkzeug zum Einschlagen der Clips - Tacker

KAN-therm Tacker-Wärmedämmung

Je nach den Erfordernissen der Investition und den Wünschen des Kunden stehen verschiedene Arten der Wärmedämmung im Angebot zur Verfügung.

Je nach der Bestimmung der Räumlichkeiten (Bodenbelastung) können folgende Styroprplatten verwendet werden:

  • EPS 100 für Standardfußböden in Wohn- und Bürogebäuden
  • EPS 200 für Fußböden mit höherer Belastung, z.B. in Objekten wie Konferenzsäle oder Hörsäle
  • EPS T-30 dB für Fußböden in Räumen mit strengen Schallschutzanforderungen, z.B. Aufnahmestudios

Dabei gibt es Styroporplatten mit verschiedenen Dicken und auch mit unterschiedlichen Beschichtungen (metallisierte oder laminierte Folie). Jede Platte hat eine werkseitig aufgebrachte, fest verklebte Folie, die in Form eines Rasters mit einem Abstand von je 5 cm bedruckt ist - das erleichtert die Montage der Heizschleifen mit einem bestimmten Abstand und in der entworfenen Form.

Die Styropor-Platten werden in Rollen mit den Maßen von 1x5 m geliefert.

Rohrbefestigungsclips

Zur effektiven Befestigung von Heizungsrohren an der Dämmung werden spezielle Kunststoffclips verwendet.

Das breite Angebot dieser Elemente ist ein Pluspunkt für Fußbodenverleger.

Die einzeln erhältlichen Clips werden für die manuelle Befestigung von Rohren an der Dämmung empfohlen.

Da ein solches Verfahren mühsam und zeitaufwendig ist, sind die Clips in so genannten Paketen, die für die Montage mit einem Tacker vorgesehen sind, weitaus beliebter.

Je nach der der Dicke der Wärmedämmung umfasst das Angebot kurze, Standard- und lange Clips. Dadurch kann das Rohr fest am Styropor befestigt werden.

Der Tacker für die Clips-Montage

Das ist ein mechanisches Werkzeug zur Befestigung der Rohre an der Wärmedämmung mit Hilfe von Kunststoffclips.

Durch die Verwendung der Clips in Paketen wird die Arbeit mit dem Tacker bequemer und schneller. Mit Hilfe des Tackers kann die Montage der Heizschleifen sogar allein durchgeführt werden.

Die verschiedenen Konstruktionen des Tackers (Kunststoff und Metall) ermöglichen das richtige Modell für die Art der verwendeten Clips zu wählen.

Ergänzende Elemente

Für einen optimalen Betrieb erfordert eine komplette Fußbodenheizungsinstallation die Verwendung zusätzlicher Materialien:

  • Wandband, das zur Trennung der Heizplatte von den Konstruktionselementen des Gebäudes verwendet wird
  • Dilatationsprofil, mit dem wir große Flächen in kleinere unterteilen können
  • Betonfließmittel BETOKAN und BETOKAN Plus, die die Widerstandsfähigkeit der Heizplatte gegen Risse während der Installationsarbeiten erhöhen

.

Brauchen Sie Hilfe oder möchten Sie mehr erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Ich bin mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten durch die KAN Sp. z o.o. einverstanden.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass der Datenverwalter - die Firma KAN Sp. z o.o. mit Sitz in Kleosin, Zdrojowa 51, 16-001 Kleosin - meine im Formular enthaltenen personenbezogenen Daten verarbeitet, um mir Informationen über das Unternehmen, die angebotenen Produkte, die organisierten Schulungen sowie Förderungs- und Marketingaktionen zukommen zu lassen.
Ich bin mit der Nutzung von Telekommunikationsendgeräte durch die Firma KAN Sp. z o.o. einverstanden.
Ich bin damit einverstanden, Handelsinformationen in Form Newsletters / E-Bulletins an die von mir angegebene E-Mail-Adresse zu erhalten, auch in Form eines E-Mail-Anhangs gemäß Artikel 10 Absatz 1 des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege.
Ich bin damit einverstanden, Handelsinformationen an die angegebene E-Mail Adresse zu erhalten.
Ich bin damit einverstanden, dass die Firma KAN Sp. z o.o. mit Sitz in Kleosin, Zdrojowa 51, 16-001 Kleosin die Telekommunikationsendgeräte, deren Nutzer ich bin, d.h. Telefon und E-Mail-Postfach, zum Zwecke des Direktmarketings gemäß Artikel 172 des Gesetzes vom 16. Juli 2004 (Telekommunikationsrecht) verwendet.

Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig, jedoch für den ordnungsgemäßen Betrieb des Kontos und aller damit verbundenen Funktionalitäten erforderlich. Informationen über die Rechte des Nutzers, einschließlich des Rechts auf Auskunft über den Inhalt der Daten, auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit, auf Widerspruch, auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung berührt wird, sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten wurden ausführlicher erläutert:

Datenschutzbestimmungen Richtlinie über die Erbringung von elektronischen Dienstleistungen

Bestätigen Sie, dass Sie kein Robotter sind

Geben Sie ein richtiges Bild an:

Cookies-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um verschiedene Dienstleistungen zu erbringen und diese kontinuierlich zu verbessern, um Werbung nach Ihren Interessen auf unserer Internetseite anzuzeigen und um Funktionen der sozialen Medien zur Verfügung zu stellen. Einige Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Internetseite und für die Nutzung ihrer Funktionen erforderlich. Mit Ihrer Zustimmung verwenden wir auch analytische Cookies zur Verbesserung unserer Internetseite und Marketing-Cookies zur Anzeige von Werbung und Inhalten auf unserer Internetseite. Erfahren Sie mehr über Cookies und wie wir sie verwenden.
Wenn Sie auf "Ich akzeptiere alle" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung aller Cookies einverstanden. Wenn Sie auf "Cookie-Einstellungen anpassen" klicken, können Sie wählen, welche Cookies Sie akzeptieren. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern oder Ihre Zustimmung widerrufen.

Cookies-Einstellungen

Dieses Werkzeug hilft Ihnen bei der Auswahl und der Deaktivierung der verschiedenen Tags/Tracker/Analysewerkzeuge, die auf dieser Internetseite verwendet werden.